Oktober 2022

Büroausflug nach Halle an der Saale

Nach jahrelanger Zusammenarbeit für die Planungen der Gartenschau in Ingolstadt sind wir der Einladung nach Halle an der Saale gefolgt und haben die Kolleg*innen vom Landschaftsarchitekturbüro Därr besucht.

Das liebevoll ausgearbeitete Programm der Därrs hat uns die (für die meisten von uns) unbekannte Region in ihren unterschiedlichen Facetten kennen lernen lassen und der Kollege Jochen Peter entpuppte sich als versierter Stadtführer. Und so durften wir neben den klassischen touristischen Zielen (Altstadt Halle, Naumburger Dom, Schloss Neuenburg) auch einige langjährige Projekte des Büros wie das Grüne Dreieck in Halle oder die Nachfolgenutzung des Braunkohlereviers Braunsbedra erleben. Letzteres verbunden mit einer Weinverkostung und Picknick am See - die Kulinarik der Weinregion Saale-Unstrut durfte schließlich auch nicht zu kurz kommen.
Unsere Truppe zog ein durchwegs begeistertes Fazit: Nicht nur das Gesehene, sondern auch der interne Austausch in der geselligen Runde waren die Reise mehr als wert. Wir werden uns revanchieren, wenn der Gegenbesuch erfolgt!


Zurück
gdpr-image
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungsverhalten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Mehr lesen